Unser Wohnquartier im Sanierungsgebiet Wollepark - Soziale Stadt

Aktuelle Termine

Ausflug zur Polizei - leider abgesagt am Mittwoch, den 28. Oktober um 10:00 Uhr. Sicherheit im Wollepark, Vorstellung des kleinräumigen Lageberichts, für Nachbarschaftssprecher*innen.

GISS-Beirat - leider abgesagt Am Donnerstag, den 29. Oktober um 17:00 Uhr in der Jugendkirche, Friesenstr. 36. Bitte vorher anmelden.

Babytreff für junge Eltern im Wollepark und ihren Babys Muss zur Zeit leider ausfallen! Montag von 9:30 bis 11:30 Uhr, im Nachbarschaftszentrum. Anmeldung erforderlich unter: 01525-6205919 mit Zulema (K...

SpielRaum Wollepark

Der Wollepark wird zum integrativen Familienpark

Über den Investitionspakt Soziale Quartiere fließen in den nächsten vier Jahren insgesamt 495.000 Euro Fördergelder in die Parkanlage. Einen Teil von 10% übernimmt dabei die Stadt Delmenhorst. Das Konzept sieht vor, den Park mit neuen Angeboten für viele Nutzergruppen attraktiver zu gestalten, wie z.B. eine Calisthenics-Anlage für sportliche Aktivitäten, ein barrierefreies Wegesystem, einen neuen Zugang zum Teich und auch Umweltbildungsangebote zu schaffen. Neben baulichen Maßnahmen geht es auch darum durch Aktionen und Projekte in Kooperation mit anderen Einrichtungen den Park zu 'bespielen' und neu zu beleben.

Geplante Maßnahmen

 

Parkintegrationsmanagement

Anna Stumpe
mail: parkmanagement@wollepark.de

mobil: 0160 - 979 19 480

 

 

Naturforscher*innen im Wollepark

Trauerweide, Blutbuche, Köcherfliegenlarve und Teichfrosch – im Wollepark gibt es viele spannende Dinge zu entdecken. In einem Sommerferienprogramm des Nachbarschaftszentrum Wollepark konnten Kinder zwischen 8 und 10 Jahren eine Woche lang die Natur im Wollepark entdecken und erforschen. Die Kinder waren mit großer Freude dabei, haben in der Delme gekeschert, kleine Holzflöße gebaut und schwimmen lassen, haben Spinnen, Käfer und Vögel im Park beobachtet, Insektenhotels gebaut und am Ende der Woche stolz ihren Eltern erzählt was sie alles erlebt haben.

„Für Kinder ist das draußen in der Natur sein ganz elementar für eine gesunde Entwicklung. Der Wollepark mit Wald, Teich, Wiese und Delme eignet sich hervorragend um gemeinsam mit Kindern die Natur zu erforschen“, so Anthea Heise, Quartiersmanagerin im Wollepark.

Der Entdecker*innenwald – ein Baustein der Parkumgestaltung – wurde von den Kindern in der Woche schon intensiv bespielt, erforscht und für gut befunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellung Wollepark im Frühling

Der Park ist gerade wunderschön grün und spendet wohltuenden Schatten!  Gehen Sie in den Park, bewegen Sie sich an der frischen Luft und genießen Sie die Natur.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Machen Sie Bilder oder lassen Sie zuhause Ihrer Kreativität freien Lauf (Fotos, gemalte Bilder, Collagen, …). Ihre Werke können Sie per Post an das Nachbarschaftszentrum oder per Email an parkmanagement@wollepark.de senden. Eine Auswahl der Einsendungen stellen wir ab Mitte Juni um das NBZ herum und im Park aus.

Näheres dazu im Flyer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Das Projekt "SpielRaum Wollepark" ist im Januar 2020 mit Schwung gestartet. Wir freuen uns sehr, dass wir bereits viele ideenreiche Gespräche führen konnten und sind gespannt auf die Gespräche, die wir noch führen werden. Das gemeinsame Ziel ist, den Park in einen lebenswerten Ort zu verwandeln: Wir wünschen uns, dass viele Menschen die Möglichkeiten im Park nutzen können.

 

Aufgrund der Entwicklungen im Zusammenhang mit Corona sagen wir die für den 26.03.20 um 15 Uhr geplante Auftaktveranstaltung ab.

Wir hoffen, Sie nach der Krise alle gesund wiederzusehen und den geplanten Spaziergang mit Ihren tollen Beiträgen gemeinsam zu erleben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2020 Wollepark Quartiersmanagement
Impressum  |   Kontakt  |   Login