Unser Wohnquartier im Sanierungsgebiet Wollepark - Soziale Stadt

Aktuelle Termine

Kunst im Wollepark am Mittwoch, den 27. März um 15:00 Uhr, Führung über das Nordwolle Gelände, Treffpunkt vor dem Museum. Anmeldung unter: 0152-54710104

Garten-Aktions-Tag am Mittwoch, den 3. April ab 15:30 Uhr, erste Aktionen auf der neuen Gartenfläche Am Wollepark, wir bauen Steinfiguren, malen ein Gartenschild, verte...

Kulturcafé am Donnerstag, den 28. März ab 15:00 Uhr - Wolgadeutsche, Geschichten einer Familie

 

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des Wohnquartiers im Sanierungsgebiet Wollepark - Soziale Stadt!

 

Bitte beachten: der Geben und Nehmen Laden ist weiter geschlossen!
 

Keimzelle – der neue Gemeinschaftsgarten

Die Planungen für den neuen Gemeinschaftsgarten nehmen Formen an. Mit dem Ratsbeschluss am 22. Februar steht der Zwischennutzung auf einem rund 650m² großen Teil der insgesamt über 13.000m² großen Brachfläche Stedinger Straße / Am Wollepark erstmal nichts entgegen. Jetzt ist Unterstützung von vielen Interessierten gefragt. Was soll neben dem Gärtnern auf der Fläche des Gemeinschaftsgartens entstehen? Wer kann sich welche Angebote vorstellen? Wer hat Lust einfach mitzugärtnern, mitzuhelfen? Im besten Fall wird der Garten ein Raum für unterschiedliche Möglichkeiten miteinander ins Gespräch zu kommen, gemeinsam zu pflanzen, zu werkeln und zu lernen. Bei Interesse bitte im Nachbarschaftszentrum bei Pia Weber oder Erika Bernau melden. Und schon mal vormerken: Am Mittwoch, den 3. April ab 15:30 Uhr verschiedene Aktionen auf der Fläche geben.

Radio Weser TV, Bürgerfunk hat einen kleinen Trailer über das Gartenprojekt gedreht. Den link dazu finden Sie hier

 

Praxismesse der LAG Soziale Brennpunkte

Am 28. Februar war das Team aus dem Wollepark auf der Praxismesse Aktivierung in Hannover. Mit dem Thema „temporäre Raumintervention“ wurde ein eigener Stand aufgebaut und u.a. über das Projekt Stadtverschafung – Georg Winter, Städtische Galerie Haus Coburg informiert. Es gab viele spannende Gespräche über den Gartenzaun und neue Kontakte und Ideen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...was ist los im Wollepark?

In der VHS Delmenhorst gibt es vom 8. Februar bis zum 10. Mai die Ausstellung Lebenswelten des syrischen Künstlers George Abdou mit einigen Werken aus dem Zeichenkurs 'Urban Sketching im Wollepark', gefördert über den Verfügungsfonds mit Bildern von Menschen aus dem Quartier.

 

Informationen zum Programm "Soziale Stadt" finden Sie hier.

 

Neuigkeiten aus dem Nachbarschaftszentrum lesen Sie hier.

 

Die aktuelle Ausgabe unserer Wolleparknachrichten finden Sie hier.

Über aktuelle Themen aus dem GISS-Beirat informieren Sie sich hier.

 

 

 

© 2019 Wollepark QuartiersmanagementInternetagentur Frankfurt
Impressum  |   Kontakt  |   Login