Unser Wohnquartier im Sanierungsgebiet Wollepark - Soziale Stadt

Aktuelle Termine

ALLE ANGEBOTE FALLEN AUS Bis auf weiteres bleibt das Nachbarschaftszentrum für Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind aber vor Ort und per Telefon oder email erreichbar. 015...

Babytreff für junge Eltern im Wollepark und ihren Babys immer Montag von 9:30 bis 11:30 Uhr, im Nachbarschaftszentrum, mit Zulema (Kinderkrankenschwester).

Café Regenbogen immer Dienstag von 14.00 bis 16.30 Uhr.

 

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des Wohnquartiers im Sanierungsgebiet Wollepark - Soziale Stadt!

 

Nachbarschaftsbüros organisieren Nachbarschaftshilfe
Die drei Nachbarschaftsbüros der Diakonie in Delmenhorst sagen bis auf Weiteres alle öffentlichen Veranstaltungen ab und sind für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Mitarbeiter*innen vor Ort sind jedoch weiterhin telefonisch, via Email und auf den entsprechenden Facebookseiten zu erreichen.
In den Quartieren Wollepark, Hasport und Düsternort leben viele Menschen auf engem Raum zusammen. Die Einschränkungen durch das Coronavirus stellen die Nachbar*innen daher vor besondere Herausforderungen.
In dieser Zeit ist Nachbarschaftshilfe wichtiger denn je. Die Nachbarschaftsbüros koordinieren für ihre Quartiere die Nachbarschaftshilfe. Wer Hilfe benötigt (z.B. beim Einkaufen) oder Hilfe für seine Nachbarn anbieten kann, kann sich montags bis donnerstags von 10.00 bis 13.00 Uhr telefonisch bei den Nachbarschaftsbüros melden: Telefon: 04221 123985
Der Kontakt zwischen hilfesuchende und hilfsbereite Nachbarn wird dann vermittelt.

 

Mutmach-Wäscheleine

An einer Wäscheleine vor unserem Nachbarschaftszentrum hängen wir Ideen gegen die Langeweile auf, zur Zeit gibt es hier die Wollepark Ralley und Wolle zum Stricken für eine gemeinsame Flickendecke.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

Der Wollepark wird zum integrativen Familienpark

Über den Investitionspakt Soziale Quartiere fließen in den nächsten vier Jahren insgesamt 495.000 Euro Fördergelder in die Parkanlage. Einen Teil von 10% übernimmt dabei die Stadt Delmenhorst. Das Konzept sieht vor, den Park mit neuen Angeboten für viele Nutzergruppen attraktiver zu gestalten, wie z.B. eine Calisthenics-Anlage für sportliche Aktivitäten, ein barrierefreies Wegesystem, einen neuen Zugang zum Teich und auch Umweltbildungsangebote zu schaffen. Neben baulichen Maßnahmen geht es auch darum durch Aktionen und Projekte in Kooperation mit anderen Einrichtungen den Park zu 'bespielen' und neu zu beleben. Mehr Informationen gibt es hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
    

...was ist los im Wollepark?

 

Informationen zum Programm "Soziale Stadt" finden Sie hier.

 

Neuigkeiten aus dem Nachbarschaftszentrum lesen Sie hier.

 

Die aktuelle Ausgabe unserer Wolleparknachrichten finden Sie hier.

Über aktuelle Themen aus dem GISS-Beirat informieren Sie sich hier.

 

 

 

© 2020 Wollepark QuartiersmanagementInternetagentur Frankfurt
Impressum  |   Kontakt  |   Login